Details zum Seminar F19-3950-169

Titel: Das Unterhaltsrecht betreffend minderjährige und volljährige Kinder sowie der Elternunterhalt
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Klaus-Peter Blank, stellv. Vors. Richter am OLG Köln a.D.
Zum Inhalt: - Der Vortrag befasst sich mit aktuellen Fragen zum Unterhaltsrecht betreffend minderjähriger und volljähriger Kinder sowie den Elternunterhalt
- Leistungsfähigkeit des Unterhaltsschuldners unter Berücksichtigung seiner gesteigerten Erwerbsobliegenheit beim Minderjährigenunterhalt
- Bemessungsgrundsätze bei der Zurechnung fiktiven Einkommens auf Seiten des Unterhaltsschuldners bei Verletzung seiner Erwerbsobliegenheit
- Unterhaltsbemessung im Rahmen eines praktizierten Wechselmodels
- Bedarfsermittlung beim Unterhaltsgläubiger einschl. Mehr- und Sonderbedarf
- Der Unterhalt des volljährigen privilegierten Kindes – Voraussetzungen der Privilegierung
- Der Ausbildungsunterhalt des nicht privilegierten volljährigen Kindes
- Ausbildungswechsel- und Ausbildungsversagen des Kindes
- Wiederaufleben der Unterhaltspflicht beim volljährigen Kind - Bedarf und Leistungsfähigkeit
- Der Elternunterhalt - Fragen zur Leistungsfähigkeit der Unterhalt schuldenden Kinder
- Bedarfsbemessung beim Elternunterhalt
Gebühr: Seminardauer 5 Std. eff. - € 169,- zzgl. USt. bei Einwilligung zur (weiteren) Newsletter-Übersendung über eine Homepage-Anmeldung € 159,- zzgl. USt

Neuer § 15 FAO: Wg. der Erhöhung auf 15 Std. Pflichtfortbildung bieten wir Ihnen rechtsspezifische Blöcke (großteils) mit je 2 oder 3 eigenständigen 5 Std.-Seminaren, s. Links hinter dem gewünschten Termin.
Termine: Berlin am Fr. 24.05.2019 von 14.00-19.15 Uhr              Eigenständige Blockteile 3949 und 3951