Details zum Seminar F19-4042-169

Titel: Vermögensrechtliche Auseinandersetzungen zwischen Ehegatten außerhalb des Güterrechts
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Dr. Meo-Micaela Hahne, Vors. Richterin am BGH a. D., Karlsruhe
Zum Inhalt: - Auseinandersetzung von Bruchteilsgemeinschaften, insbes. bei Miteigentum an Grundstücken
- Probleme bei der Teilungsversteigerung
- Neuregelung der Verwaltung und Nutzung des ehemaligen Familienheims
- Sonderregelung des § 1361b BGB
- Einfluss auf die Unterhaltsregelung
- Verhältnis von Nutzungsentgelt zum Gesamtschuldnerausgleich
- Interner Ausgleich ohne Vorliegen eines Gesamtschuldverhältnisses
- Auseinandersetzung von Ehegatteninnengesellschaften
- Dinglicher und schuldrechtlicher Rückausgleich von Schenkungen und unbenannten Zuwendungen
a) Zwischen Ehegatten
b) Zwischen nichtehelichen Partnern
c) Zwischen Schwiegereltern und Schwiegerkind
- Familienrechtlicher Kooperationsvertrag
Gebühr: Seminardauer 5 Std. eff.
€ 169,- zzgl. USt.

Unsere Leistungen:
• Ausführliches Skriptum in gebundener Form
• Fortbildungsurkunde (soweit gekz. nach § 15 FAO, siehe AGB)
Tagungsgetränke


Neuer § 15 FAO: Wg. der Erhöhung auf 15 Std. Pflichtfortbildung bieten wir Ihnen rechtsspezifische Blöcke (großteils) mit je 2 oder 3 eigenständigen 5 Std.-Seminaren, s. Links hinter dem gewünschten Termin.
Termine: Stuttgart am Fr. 27.09.2019 von 14.00-19.15 Uhr              Eigenständiges Blockteil 4041
  München am Fr. 22.11.2019 von 14.00-19.15 Uhr              Eigenständiges Blockteil 4041
  Berlin am Fr. 06.12.2019 von 14.00-19.15 Uhr              Eigenständiges Blockteil 4041