Details zum Seminar F19-4078-169

Titel: Verteidigungsstrategien im Verkehrsstrafrecht mit Bezügen zum Verwaltungsrecht
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Carsten Staub, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Straf- und Verkehrsrecht, Mettmann/Ulrike Dronkovic, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht, Köln
Zum Inhalt: - Strategien zur aktuellen Rechtsprechung
- Aktive Strafverteidigung durch Anträge, Rechtsbehelfe, eigene Beweismittel
- Ausgesuchte Probleme materiellen Rechts zu den klassischen Straftatbeständen
- Maßnahmenkatalog der Fahrerlaubnisbehörde
- Der ältere Kraftfahrer, Alkohol und sonstige berauschende Mittel, insbes. Cannabis
- Quermitteilung, Abstinenz, kontrolliertes Trinken
Gebühr: Seminardauer 5 Std. eff.
€ 169,- zzgl. USt.

Unsere Leistungen:
• Ausführliches Skriptum in gebundener Form
• Fortbildungsurkunde (soweit gekz. nach § 15 FAO, siehe AGB)
Tagungsgetränke


Neuer § 15 FAO: Wg. der Erhöhung auf 15 Std. Pflichtfortbildung bieten wir Ihnen rechtsspezifische Blöcke (großteils) mit je 2 oder 3 eigenständigen 5 Std.-Seminaren, s. Links hinter dem gewünschten Termin.
Termine: Derzeit keine aktuellen Termine vorhanden