Details zum Seminar F20-4149-169

Titel: Die Abänderungsfalle im Unterhaltsverfahren sowie Wirksamkeit von Eheverträgen
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Dr. Jürgen Soyka, Vors. Richter am OLG Düsseldorf a. D.
Zum Inhalt: - Grundlagen in Prozessvergleichen
- Einfluss von nicht titulierten Unterhaltsvereinbarungen auf eine schlüssige Antragsbegründung
- Berücksichtigung geleisteter Zahlungen
- Gegenläufige Abänderungsgründe
- Unterhaltsbegrenzung und Abänderungsverfahren
- Voraussetzungen der Sittenwidrigkeit
- Kernbereiche der Scheidungsfolgen
- Gesamtschau des Vertrages
- Anpassungsgrundsätze
Gebühr: Seminardauer 5 Std. eff.
€ 169,- zzgl. USt.

Unsere Leistungen:
• Ausführliches Skriptum in gebundener Form
• Fortbildungsurkunde (soweit gekz. nach § 15 FAO, siehe AGB)
• Tagungsgetränke


Neuer § 15 FAO: Wg. der Erhöhung auf 15 Std. Pflichtfortbildung bieten wir Ihnen rechtsspezifische Blöcke (großteils) mit je 2 oder 3 eigenständigen 5 Std.-Seminaren, s. Links hinter dem gewünschten Termin.
Termine: Köln am Fr. 18.09.2020 von 08.00-13.15 Uhr              Eigenständiges Blockteil 4150
  Frankfurt am Fr. 02.10.2020 von 08.00-13.15 Uhr              Eigenständiges Blockteil 4150
  München am Fr. 23.10.2020 von 08.00-13.15 Uhr              Eigenständiges Blockteil 4150
  Münster am Fr. 04.12.2020 von 08.00-13.15 Uhr              Eigenständiges Blockteil 4150