Details zum Seminar F20-4181-169

Thema: Entwicklungen zum Thema: Aktuelles Teilzeitrecht
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Stephan Barber, Rechtsanwalt und Fachanwalt f├╝r Arbeitsrecht, Hamburg
Inhalt:- Der Begriff der Teilzeitbesch├Ąftigung und die hierf├╝r geltenden allgemeinen Regeln
- Voraussetzungen f├╝r eine vom Arbeitnehmer gew├╝nschte dauerhafte Verringerung der Arbeitszeit und die prozessualen M├Âglichkeiten
- Anforderungen an den Arbeitgeber f├╝r eine Ablehnung der vom Arbeitnehmer angestrebten Teilzeit
- Aktuelle Rechtsprechung des BAG f├╝r das gebotene Verhalten des Arbeitnehmers bei einer auf ┬ž 8 Abs. 5 Satz 4 beruhenden Weisung des Arbeitgebers
- Die nach der aktuellen Rechtsprechung des BAG in Betracht kommenden M├Âglichkeiten des Arbeitnehmers f├╝r eine Verl├Ąngerung der Arbeitszeit
- Risiken des Arbeitgebers bei einer Missachtung seiner Pflichten nach ┬ž 9 TzBfG nach der aktuellen Rechtsprechung des BAG
- Neue Regelungen der zum 01.01.2019 in Kraft getretenen sog. >Brückenteilzeit< und die Änderungen für die sog. >Arbeit auf Abruf<
Gebühr: Seminardauer 5 Std. eff. - ÔéČ 189,- zzgl. USt. (ggf. abz. Gutschein-Wert)
Leistungen: ÔÇó Ausf├╝hrliches Skriptum in gebundener und elektronischer Form
ÔÇó Teilnahmeurkunde (soweit gekz. gem. ┬ž 15 FAO, s. AGB)
ÔÇó Tagungsgetr├Ąnke
Termine: Derzeit keine aktuellen Termine vorhanden