Details zum Online-Seminar W21-2949-099

Live Online-Seminare = Anerkennung als Pflichtfortbildung wie bei Präsenzseminaren (§ 15 Abs. 2 FAO)
Bei unseren Live-Vorträgen ist die Interaktion der Teilnehmer untereinander sowie mit dem Referenten entsprechend den Vorgaben des § 15 Abs. 2 FAO gewährleistet,
d. h., Sie können Ihre 15 Stunden Fortbildungspflicht mit unseren Online-Seminaren erfüllen.
Thema: Beendigung des Mietverh√§ltnisses bei Eigenbedarf und Zahlungsr√ľckstand. Die Klage auf k√ľnftige R√§umung
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Christian Beducker, Rechtsanwalt, Schwerin
Inhalt:Die zwei bekanntesten K√ľndigungen sind ein h√§ufig gew√§hltes Mittel der Gestaltung und auch der Notma√ünahmen.
Vielfach wird entdeckt, dass längst nicht alle Nuancen angespielt werden können.
- Wo liegen die Unterschiede in den F√§llen der Zahlungsverzugsk√ľndigung?
- Welche Fallen muss der Anwalt vermeiden?
- Warum kann der K√ľndigungswiderspruch zur Haftungsfalle werden?
- Ist der Eigenbedarf der Königsweg der Trennung vom Mieter? Wo geht die Reise hin?
- Wie kann das K√ľndigungsverfahren beschleunigt werden?
Gebühr: Seminardauer 2,5 Std. eff. - ‚ā¨ 99,- zzgl. USt.
Leistungen: ‚ÄĘ Ausf√ľhrliches Skriptum in elektronischer Form
‚ÄĘ Teilnahmeurkunde (soweit gekz. gem. ¬ß 15 FAO, s. AGB)
Termin: Online-Seminar: am Fr. 12.03.2021 von 09.00-11.30 Uhr
  Online-Seminar:. am Di. 27.04.2021 von 12.30-15.00 Uhr