Seminare zum Thema Verkehrsrecht

 
Zu den folgenden Seminaren sind derzeit keine aktuellen Termine vorhanden!
 
F18-3895
Seminarinhalt
Des Deutschen liebstes Kind: Der Führerschein und wie man ihn behalten kann
Bernd Schöning, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Stadtlohn
 
F18-3896
Seminarinhalt
Die Tücken des Autokaufs und Werkstattrechts: Beratungsfallen, Gewährleistungstricks und Schadenersatz
Bernd Schöning, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Stadtlohn
 
F18-3897
Seminarinhalt
Das Sachschadensrecht von A-Z im Rahmen des Verkehrsunfalls 2018
Bernd Schöning, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Stadtlohn
 
F18-3898
Seminarinhalt
Haftpflichtschaden Quotenbildung - Update 2018
Prof. Dr. Tim Jesgarzewski, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits-, Familien- und Verkehrsrecht, FOM Hochschule, Bremen
 
F18-3899
Seminarinhalt
Haftpflichtschaden Schadenshöhe - Update 2018
Prof. Dr. Tim Jesgarzewski, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits-, Familien- und Verkehrsrecht, FOM Hochschule, Bremen
 
F18-3900
Seminarinhalt
Verteidigungsstrategien im Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren
Carsten Staub, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Straf- und Verkehrsrecht, Mettmann und Ulrike Dronkovic, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht, Köln
 
F18-3901
Seminarinhalt
Verteidigung im Verkehrsrecht: Rechtsbehelfe und Führerscheinverwaltungsrecht
Carsten Staub, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Straf- und Verkehrsrecht, Mettmann und Ulrike Dronkovic, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht, Köln
 
F18-3902
Seminarinhalt
Verteidigungsstrategien im Verkehrsstrafverfahren
Carsten Staub, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Straf- und Verkehrsrecht, Mettmann und Ulrike Dronkovic, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht, Köln
 
F18-3903
Seminarinhalt
Aktuelle Entwicklungen im Verkehrsstrafrecht, Ordnungswidrigkeiten- und Schadensrecht 2018
Dr. Markus Schäpe, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Leiter der Juristischen Zentrale des ADAC, München
 
F18-3904
Seminarinhalt
Alkohol- und Drogenfahrt mit ihren Besonderheiten im OWi- und Strafverfahren sowie Fahrerlaubnis- und Schadensrecht
Dr. Markus Schäpe, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Leiter der Juristischen Zentrale des ADAC, München
 
F18-3905
Seminarinhalt
Rechtsfolgen nach Verkehrsverstößen neben Bußgeld und Fahrverbot
Dr. Markus Schäpe, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Leiter der Juristischen Zentrale des ADAC, München