Details zum Seminar F20-4201-169

Thema: Führerschein weg? Der Anwalt ist gefragt. Neuere Rechtsprechung aus den Bereichen des Verkehrsstrafrechts, Verkehrsordnungswidrigkeitenrechts und des Fahrerlaubnisrechts
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Bernd Schöning, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, Stadtlohn
Inhalt:- Neu eingeführte gesetzliche Vorschriften und deren Umsetzung in der Praxis: § 315d StGB, § 44 StGB, § 23a Abs. 1 StVO
- § 21 StVG unter Berücksichtigung der EU-Fahrerlaubnis
- Cannabis und MPU: Der Beratungsbedarf wird immer höher
- Verlust der Fahrerlaubnis als angetrunkener Fußgänger
- Dieselfahrverbote in den Innenstädten
- § 142 StGB und der bedeutsame Schaden
- Letzter Anker: Beweisverwertungsverbote
- § 23 Absatz 1a, b StVO: Was alles verboten ist
Gebühr: Seminardauer 5 Std. eff. - € 189,- zzgl. USt. (ggf. abz. Gutschein-Wert)
Leistungen: • Ausführliches Skriptum in gebundener und elektronischer Form
• Teilnahmeurkunde (soweit gekz. gem. § 15 FAO, s. AGB)
• Tagungsgetränke
Termine: Bremen am Fr. 11.12.2020 von 08.00-13.15 Uhr Eigenständiges Blockteil 4202