Details zum Online-Seminar W21-2845-099

Live Online-Seminare = Anerkennung als Pflichtfortbildung wie bei Präsenzseminaren (§ 15 Abs. 2 FAO)
Bei unseren Live-Vorträgen ist die Interaktion der Teilnehmer untereinander sowie mit dem Referenten entsprechend den Vorgaben des § 15 Abs. 2 FAO gewährleistet,
d. h., Sie können Ihre 15 Stunden Fortbildungspflicht mit unseren Online-Seminaren erfüllen.
Thema: Aktuelle Rechtsprechung zum allgemeinen K├╝ndigungsschutzrecht
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Prof. Dr. Reinhard Vossen, Vors. Richter am LAG D├╝sseldorf a. D., Honorarprofessor an der Universit├Ąt D├╝sseldorf
Inhalt:- Ordnungsgem├Ą├če K├╝ndigungserkl├Ąrung einschl. Zugang
- K├╝ndigungsfristen
- K├╝ndigungsschutz au├čerhalb des KSchG
- Ordentliche K├╝ndigung (┬ž┬ž 1 Abs. 1-5, 2 KSchG), Abmahnung
- Au├čerordentliche K├╝ndigung, auch sog. unk├╝ndbarer Arbeitnehmer
Gebühr: Seminardauer 2,5 Std. eff. - ÔéČ 99,- zzgl. USt.
Leistungen: ÔÇó Ausf├╝hrliches Skriptum in elektronischer Form
ÔÇó Teilnahmeurkunde (soweit gekz. gem. ┬ž 15 FAO, s. AGB)
Termin: Online-Seminar am Do. 24.06.2021 von 09.00-11.30 Uhr