Details zum Online-Seminar W23-3761

Live Online-Seminare = Anerkennung als Pflichtfortbildung wie bei Präsenzseminaren (§ 15 Abs. 2 FAO)
Bei unseren Live-Vorträgen ist die Interaktion der Teilnehmer untereinander sowie mit dem Referenten entsprechend den Vorgaben des § 15 Abs. 2 FAO gewährleistet,
d. h., Sie können Ihre 15 Stunden Fortbildungspflicht mit unseren Online-Seminaren erfüllen.
Thema: Die fristlose K√ľndigung
Zum Anmeldeformular
(Terminauswahl hier)
Dozent: Dr. Harald Freytag, Rechtsanwalt und Fachanwalt f√ľr Miet- und WEG-Recht, Offenbach
Inhalt:1. Fristlose K√ľndigung
a) Form
b) K√ľndigungsgr√ľnde
aa) Gesundheitsgefahr
bb) Hausfriedensstörung
cc) Nichtgewährung des Gebrauchs
dd) Vernachlässigung der Mietsache, Untervermietung
ee) Zahlungsverzug Miete
ff) Zahlungsverzug Kaution
gg) Unzumutbarkeit allgemein
hh) Störung der Geschäftsgrundlage
c) Abmahnung
aa) Ausnahmen
bb) keine K√ľndigungsandrohung
cc) Umdeutung K√ľndigung in Abmahnung
d) K√ľndigungserkl√§rungsfrist

2. Aktuelle obergerichtliche Rechtsprechung

Gebühr: Seminardauer 2,5 Std. eff. - ‚ā¨ 129,- zzgl. USt.
Leistungen: ‚ÄĘ Skriptum in elektronischer Form
‚ÄĘ Teilnahmeurkunde (soweit gekz. gem. ¬ß 15 FAO, s. AGB)
Termin: Derzeit keine aktuellen Termine vorhanden